×
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 56.71% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money
×

Swaps

Oftmals als Rollover-Zinszahlung bezeichnet, fallen Swaps dann an, wenn eine Position über Nacht aufrechterhalten wird. Sie ergeben sich aufgrund der Differenz der Zinssätze zwischen der Basiswährung und der Gegenwährung.

Bei Blackwell Global erfolgt der Devisenhandel auf Spotbasis. Sämtliche Handelsgeschäfte werden innerhalb von zwei Werktagen (Valuta T+2) ab Eröffnung abgeschlossen, so wie es die Konventionen auf dem Markt vorsehen. Die Swaps werden automatisch kalkuliert und täglich jeweils um 21:59 Uhr GMT (Serverzeit 22:59 Uhr GMT+1) abgebucht. Blackwell Global schließt jegliche physische Lieferung aus.

Sämtliche offenen Positionen, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gehalten werden, werden mit dem dreifachen Wert des normalen Swaps belastet.Diese zusätzliche Zahlung dient dazu, die Zinsgebühren, welche normalerweise am Samstag und Sonntag anfallen würden, abzudecken, da an diesen Tagen der Markt geschlossen bleibt.

Übersicht über Swap-Gebühren beim Forex-Handel